18.6.21 Unternehmen

Rangsdorfer Jugendliche erkunden BUC-36®!

Im Rahme des von GEDOK e.V. organisierten Workshops „Junge Stadtplaner unterwegs“, begrüßten wir vergangene Woche 16 Schülerinnen und Schüler aus Rangsdorf auf dem Gelände von BUC-36® in Rangsdorf. Karsten Wehmann (Stadtplaner) und Eduard Bunescu-Fay (terraplan) stellen die Planung vor und erklärten das Bebauungsplanverfahren am Beispiel in Rangsdorf. Zu Beginn waren die Jugendlichen zurückhaltend, dann tauten sie auf und waren interessiert, stellten Fragen zur Planung und wie und ob man sich mit Ideen beteiligen kann.

Eine Beteiligung kann über das Jugendparlament, öffentliche Bauausschusssitzungen über Feedback an die Gemeinde oder direkt an uns erfolgen. Vor allem über Ideen und Feedback zur Zwischennutzung und Langzeitnutzung im Sport- und Freizeitbereich auf dem Areal von BUC-36® freuen wir uns sehr!

Auf der Website der Gemeinde und im Artikel der MAZ lesen Sie mehr dazu.